Close
Suchen
Filters

Kurzarm Hemd - Kurzarmlige Hemden für Herren

hemd korte mouw

Deutschland, Sommerzeit. Für diejenigen, die sich bei warmem Wetter fit für den Tag machen wollen, sieht das Shirt aus wie ein kurzärmeliges Hemd. Aber in Deutschland gibt es immer noch ein Tabu für solche Hemden. Ist ein Hemd mit kurzen Ärmeln eine gute Idee?

Es hängt davon ab, wo Sie sind, wer Sie sind und wie Sie sich zusammenfinden. Das Shirt, das du trägst, sagt viel über dich aus! Wenn Sie die Wahl haben, entscheiden Sie sich immer für ein kurzärmeliges Hemd? Dann bist du ein echter Annäherungsversuch. Anstatt die Ärmel hochzukrempeln, würden Sie lieber ein Hemd mit kurzen Ärmeln kaufen. Das funktioniert so angenehm und bietet Ihnen allen Komfort und Bewegungsfreiheit.

In vielen tropischen Ländern sind kurze Ärmel der Standard und machen mit aufgerollten langen Ärmeln klar, dass Sie ein Fremdling sind. Es gibt sogar Messeetagen, wo der Kurzarm eigentlich "fertig" ist. Während einer Reise auf Hawaii trugen alle Taxifahrer Krawatten mit kurzen Ärmeln. Auf Teneriffa tragen sie alle kurzärmlige Hemden aus Baumwoll-Polyester, schön und frisch? In Mailand tragen die Taxifahrer armanische Hemden, eng anliegend, nüchtern in Grautönen. Klasse Luxushemden, die Milano als Modestadt auszeichnen. Der Stadtrat besteht darauf, Top-Designerhemden, ein stilvolles Kurzarmhemd als "Uniform" zu tragen! Arbeitskleidung, ja, aber Klasse.

Die Welt ist kleiner geworden, aber das Kleidungsverhalten ist immer noch sehr unterschiedlich von Kultur zu Kultur.

Tipps & Tricks, um ein Shirt mit kurzen Ärmeln richtig zu tragen:
An wärmeren Tagen befreien wir uns so viel wie möglich von unnötigem Staub. Aber möchten Sie langärmelige Hemden gegen kurzärmelige Hemden austauschen? Lesen Sie diese Tipps und Tricks zuerst, denn kurze Ärmel sind nicht stilvoll, wenn sie falsch getragen werden. Wenn Sie das richtige Hemd wählen und diesen einfachen Regeln folgen, können Sie nichts falsch machen:
• Seien Sie nicht zu gruselig: Sie könnten den Körper mit einer schlanken oder super Slim Fit bekommen, denn Ihre Hemden in kurzen Ärmeln haben nicht wirklich eine so enge Passform. Es ist ausreichend, wenn der Saum der Schultern knapp oberhalb oder unterhalb der Schulterlinie liegt, der Nacken genügend Platz hat, um sich bequem zu bewegen und das Hemd nicht in Brusthöhe gestrafft wird, wenn Sie Ihre Arme ausstrecken. Die Ärmel können jedoch ziemlich eng um die Arme sein.
• Wählen Sie die Farbe, die zu Ihnen passt: keine Risiken, die gleichen Farbnuancen, die Ihnen beim Kauf eines Hemdes mit langen Ärmeln zusagen, auch in kurzen Ärmeln sollten Sie gut stehen. Nur die Grundregeln: Wählen Sie eine helle Farbe, wenn Sie einen dunkleren Hauttyp haben, gehen Sie eher für eine dunkle Farbe, wenn Sie selbst ziemlich blass sind. Denken Sie daran, dass Sie mit einem Hemd mit kurzen Ärmeln auch eine Art Kontrast zu Ihren Armen schaffen müssen. Wählen Sie daher keine Kopie in einer Farbe, die Ihrer Hautfarbe entspricht.
Dessins auf einem kurzen Hemd? Es ist etwas weniger verbreitet als auf einem Hemd mit langen Ärmeln, aber Sie finden auch viele Shirts mit kurzen Ärmeln und einem gedruckten Muster. Solch ein Muster kann sogar auffallend und möglicherweise spielerisch sein, wenn Sie planen, das Hemd für Freizeitaktivitäten zu tragen. Brauchen Sie ein Hemd mit kurzen Ärmeln für Ihre Arbeit, als Sie es mit einer einzigen Kopie oder höchstens einer mit einem sehr diskreten Muster besser halten, sind die kurzen Ärmel in den meisten Büros bereits 'gewagt' genug.
• Gehen Sie auf All-Over-Print. Hawaii, Flamingos, Paisleys, Blumen, Obst oder Dschungel - mit einem Chambray-Shirt kann man etwas gröber aussehen. Der Vorteil ist, dass Jeansstoff überall passt. Jeans Denim ist erlaubt, sogar schwarz auf blau. Wollen Sie einen sommerlichen Strandlook? Entscheiden Sie sich für ein Leinenhemd mit kurzen Ärmeln. Leinen knittert aber das ist erlaubt, es gehört dazu. Neutrale Farben wie Weiß, Sand oder Hellblau sind gut.
• Die Details sind im Kragen: Am schwierigsten bei der Auswahl eines Hemdes mit kurzen Ärmeln ist der Kragen. Wählt du einen Punktkragen oder einen Knopf? Button-Downs sind einfacher und passen sich allen Stilen und Anlässen an. Für formellere Anlässe können Sie eine Krawatte tragen, bei entspannten Freizeiteinrichtungen ziehen Sie es vielleicht vor, den Knoten loszulassen. Wenn Sie lieber einen Punktkragen wählen, können Sie den oberen Knopf nicht schließen. Wenn Sie loslassen, kräuselt sich der Kragen normalerweise und das verleiht, besonders in Kombination mit den kurzen Ärmeln, einen stylischen Eindruck. Gelegentlich finden Sie jedoch Hemden mit einem spitzen Kragen, der sich beim Loslassen nicht kräuselt, so dass es in diesem Fall möglich ist.
• Wählen Sie ein Hemd, das zu Ihrem Körper und Ihrem Outfit passt: ein Hemd mit kurzen Ärmeln passt möglicherweise besser zu Ihrer Körperform als ein Hemd mit langen Ärmeln. Da Sie Ihre Arme aussetzen, achten die Leute automatisch mehr auf Ihre Figur und so ist es wichtig, eine Passform zu wählen, die zu Ihrem Körper passt, ohne zu eng zu sein. Aber Sie müssen diese Linie auch auf den Rest Ihres Outfits ausdehnen, sonst entsteht ein verwirrender Eindruck. Wählen Sie also eine Hose in der gleichen ausgewogenen Passform wie Ihr kurzärmeliges Hemd, nicht zu eng, aber gut anliegend.

Das Style-Feeling für kurzärmelige Hemden

Wie auch immer, mit Hitzewellen in unserem Land schmilzt auch viel Sinn für Stil. Und nun, es ist nur noch ein paar Tage, bis das Wetter wieder kehrt.
Bist du der Gentleman, der seine Arme voller Tattoos zeigt und Armbänder und eine etwas zu viel Uhr zeigt? Ho, warum solltest du deine Pompösigkeit beschränken, statt eines kurzärmeligen Hemdes ein so schönes, eng anliegendes Unterhemd tragen, dann werden deine Schultern wieder zu ihrem Recht kommen.

Worauf achten Sie, wenn Sie ein Hemd mit kurzem Ärmel kaufen?
• Sorgen Sie für ein schlankes Modell. Das Shirt muss mit Ihrem Körper verbunden sein, ohne zu kneifen, wenn Sie sich beugen.
• Achten Sie darauf, dass die Ärmel nicht zu lang und nicht zu breit sind. Sie fallen also auf Sie - mehr oder weniger - Bizeps. Optional können Sie die Hülle einmal aufrollen.

Weste, Blazer ............ und kurzärmelige Hemden, wie löst man das?

Sind Sie der Mann, der - nicht unfair - glaubt, dass ein echter Gentleman in einer Jacke seinen Sinn für Stil zeigt? In echten Geschäftsmomenten - egal wie heiß - taucht man nie in kurzen Ärmeln (kurz oder lang) auf. Und vor allem, wenn es irgendwelche Goodwill gibt (denken Sie an Politiker in weißen, nassen und halbtransparenten Hemden ohne Krawatte - sie machen einen störenden Eindruck).

Aber wenn die Strickjacke ausgelassen wird und die Krawatte aus ist, machen gewickelte Ärmel normalerweise einen etwas härteren Eindruck und liefern nicht den seltsamen Effekt von zu dünnen Armen aus breiten, kurzen Ärmeln.

Und hältst du es kurz, eher ein gutes Leinenhemd im Hochsommer, das knifflige, dann flache Polyester-Kurzarmhemden knittert, die ohne Krawatte extra-kahl und verwaist wirken. Und dann für all die seltenen Robert De Niro unter Ihnen, die sich so zusammensetzen, dass Ihr körperlicher und sexueller Appeal jede Ärmellänge völlig übersieht. Bitte bleib drinnen! Sie bieten zu viel visuelle Konkurrenz in dieser Hitze.

Ein Hemd mit kurzen Ärmeln ist somit wieder komplett "hip". Spaß auf der Terrasse oder eine Sommerparty. Ebenso wichtig zu erwähnen: Wir meinen das Hemd mit kurzen Ärmeln, das Sie lässig tragen. Also mit weichem Kragen, in schönen Farben und Prints.

Business-Shirts mit kurzen Ärmeln, besonders mit Krawatte, finden wir immer noch eine echte Herausforderung!

 

Einen Kommentar hinterlassen
bivolino newsletter