Close
Suchen
Filters

Hemdsaermel Aufrollen - Hemdsärmel hochkrempeln

Hemdsärmel aufrollen - Hemdsärmel hochkrempeln – Ärmel bei Hemden richtig umschlagen/krempeln - Umschlagen der Ärmel bei Hemden 

cuff_sleeves_bivolino

 Das Umschlagen beziehungsweise krempeln von Hemdsärmeln sind Dinge, die man eigentlich macht, ohne großartig darüber nachzudenken. Dennoch erreichen mich immer wieder Mails und Nachrichten per Facebook, wo ich gefragt werde, worauf man achten muss, wenn man Ärmel bei Hemden richtig umschlagen/krempeln möchte. Hemden in dieser Hinsicht, basierend auf verschiedenen Modellen, können auf verschiedene Arten aufgerollt oder hochgekrempelt werden:
1. Einfach mit langen Ärmeln, Manschetten ordentlich mit Knopf (n) geschlossen, eventuell auch der kleinere Ärmel Hausknopf.
2. Mit langen Ärmeln, Bündchen gefaltet, ......... weil die Ärmel zu lang sind.
3. Mit langen Ärmeln, Bündchen gefaltet, ....... um Kontrast Mikro-Designs oder Blumendruck zu zeigen?
4. Lange Ärmel, Knopf Ärmel geschlossen und Manschette am Anfang des Ärmels halb aufgefaltet (ohne die Manschette Taste (n) zu schließen).
5. Mit langen Ärmeln, Manschette bis kurz oder halb kurz gerollt.
6. Lange Ärmel mit unterschiedlichen Handgelenkumfangsbreiten für die Uhr, Manschetten fest verknotet
7. Lange Ärmel, einschließlich rollbare Manschette mit Krawatte-Taste und Schleife.
8. Mit kurzen Ärmeln .... stark zu Bizeps ..hoch und kurz..von Slim Fit Hemden.
9. Mit kurzen Ärmeln ....... locker zu Bizeps .... klassisch
10. Kurzarm mit Brusttasche ... ohne Brusttasche?
Hast du ein Hemd mit kurzen Ärmeln, dann musst du vorsichtig sein. Sie können Ihre Ärmel vielleicht etwas einrollen, aber nicht zu viel. Stellen Sie sicher, dass der Ärmel mit dem Rest des Hemdes übereinstimmt. Kurze Ärmel sind manchmal etwas schläfrig und können Ihnen ein feminines Aussehen verleihen.

Szenario: Sie müssen einen schmutzigen Job renovieren.
  1. Lösen Sie den Knopf an der Manschette. (Achten Sie darauf, dass Sie, wie bei den anderen Möglichkeiten, die Ärmel hochzukrempeln, auch den anderen Knopf loslassen, der den Spalt schließen soll, wenn Sie das Hemd mit den Ärmeln nach unten tragen.)
  2. Falten Sie die Manschette beginnend an der Manschettennaht (mehr oder weniger), aber seien Sie nicht zu wählerisch.
  3. Falten Sie es noch zwei oder drei Mal und enden Sie am oder knapp über dem Ellenbogen. (Hinweis: Bei dieser Aufrollmethode wird die Hülse enger und das überschüssige Gewebe wird so gelegt, dass die Hülse gut aufgerollt bleibt).
  Hemden haben oft eine vertikale Öffnung an den Ärmeln, direkt über jeder Manschette und unter einem Knopfrahmen verborgen, so dass die Ärmel aufgerollt werden können. Es gibt einen speziellen Knopf, der diese Öffnung schließen soll (mit anderen Worten, wenn Sie nur das Hemd mit den Ärmeln tragen).

 Szenario: Ihr Arbeitstag ist vorbei. Es ist Zeit für die Happy Hour.
  Hinweis: Mit dieser Methode falten Sie Ihre Ärmel weniger oft und machen den Stoff weniger zerknittert.
1. Drehen Sie Ihren Ärmel an der Manschette um und verdoppeln Sie ihn einmal an der Manschettennaht.
2. Sie werden wahrscheinlich zweimal genug Falten finden. Fertig für einen raffinierten Look unter dem Ellenbogen. Legen Sie den restlichen Stoff so in die gefaltete Hülle, dass er sauber aussieht.

Szenario: Draußen ist es warm und du möchtest dich abkühlen, ohne dein stylisches Aussehen zu zerstören. 
1. Falten Sie die Manschette einmal zusammen, so dass die Manschette vollständig nach innen bis unter den Ellenbogen gedreht wird.
2. Falten Sie die Hälfte wieder von unten.
3. Nach ein paar Anpassungen, werden Sie diesen etwas fortgeschrittenen Kampf nehmen. Es ist ein enger, symmetrischer Weg, um Ihre Ärmel aufzuwickeln, mit fast keiner Faltenbildung.
Mit einem dehnbaren, elastischen Hemd kannst du den Ärmel bis zum Oberarm ziehen.
Es gibt eine Art Armbänder, die deine Ärmel hochhalten können.
Sie können Ihre Ärmel mit einer Hand hochkrempeln, wenn Sie bereits Ihr Hemd anhaben, aber es ist einfacher, es zu tun, bevor Sie Ihr Hemd anziehen.
Wenn deine Ärmel zu lang sind, kannst du sie auch kürzen oder bei einem Schneider machen lassen.

 

sleeve-short-cuff-mouw-oprollen

 Ärmel hochkrempeln: die 3 Wege
Video Aufrollen Ärmel
• Hemdsärmel klassisch aufrollen (the basic Sleeve Fold)
• Hemdsärmel mit der Manschette am Unterarm (the Master Sleeve Roll)
• Hemdsärmel mit der Manschette stilvoll am Ellbogen ( AIFA Roll)
Sind deine Ärmel zu lang? Willst du nur etwas lässiger aussehen? Roll sie auf! Hier sind drei Stile, die Sie schnell beherrschen können: klassisch aufrollen, mit der Manschette am Unterarm oder mit der Manschette stilvoll am Ellbogen.

Hemdsärmel klassisch aufrollen 
1. Lösen Sie die Manschette. Nehmen Sie Ihre Manschettenknöpfe heraus und lassen Sie den Knopf los.
2. Beginnen Sie mit dem Aufrollen. Rollen Sie den Kragen, so dass die Falte auf der Naht ist. Wenn das Hemd keine separate Manschette hat, falten Sie das Ende der Manschette ca. 5 bis 7 cm.
3. Fahren Sie mit dem Aufrollen fort. Falten Sie die Hülse erneut und rollen Sie um den ersten Schlag. Wiederhole so oft du willst. Mehrmals falten oder weiter rollen als der Ellenbogen hält es besser.
4. Falls erforderlich, sichern Sie die Hülse. Die meisten Hemden sind aus einem Stoff, der an Ort und Stelle bleibt, aber wenn Sie ein Hemd aus Seide oder einem anderen glatten Material haben, können Sie es mit einer Sicherheitsnadel befestigen. Stellen Sie sicher, den Stift auf der Innenseite zu tun, wo Sie es nicht sehen.

  Hemdsärmel hochkrempeln mit der Manschette am Unterarm  
1. Lassen Sie den Knopf Ihrer Manschette los. Wenn Sie Manschettenknöpfe tragen, dann tun Sie sie.
2.Speichern Sie es so, dass Sie das Innere des Stoffes sehen. Die Falte sollte genau an der Stelle der Naht sein.
3.Falt erneut. Falten Sie die Manschette erneut. Stellen Sie sicher, dass Sie es zweimal so oft falten, dass es ordentlich aussieht.
4.Stop die Ecken. Überprüfen Sie die Manschette, um sicherzustellen, dass die Ecken gut eingeklemmt sind, so dass sie an Ort und Stelle bleibt. Wenn Sie ein Hemd aus glattem Material haben, sichern Sie es mit einer Sicherheitsnadel. Wiederholen Sie mit der anderen Hülse.
-Diese Art von aufgerollten Ärmeln ist schön, wenn Sie einen Pullover über Ihrem Hemd tragen. Wickele die Ärmel deines Pullovers ein wenig auf, bevor du anfängst, und ziehe sie dann so, dass die Enden knapp oberhalb der Manschetten enden.
- Diese Art von aufgerollten Ärmeln ist ausgezeichnet mit einem Hemd, das nicht geknittert werden kann, indem man es vollständig über den Ellenbogen rollt.

  Hemdsärmel hochkrempeln mit der Manschette stilvoll am Ellbogen 
1. Lassen Sie die Knöpfe Ihrer Manschette los und entfernen Sie die Manschettenknöpfe. Wenn du einen Pullover über dein Hemd trägst, musst du ihn auch ausziehen, sonst klappt das Aufrollen nicht.
2. Drehen Sie die Hülse von innen nach außen. Anstatt an der Naht zu falten, ziehen Sie den Rand Ihrer Manschette bis zum Ellbogen. Dein Ärmel ist jetzt von innen nach außen.
3. Roll die Unterseite der Hülse. Ziehen Sie die Unterseite der Manschette mit den Fingern auf den Boden der Manschette.
4. Lassen Sie einen Teil der Manschette sichtbar oder decken Sie sie vollständig ab. Es ist jetzt in Mode, die Spitze der Manschette über der Falte zu haben, besonders wenn Sie ein Hemd mit kontrastierenden farbigen Manschetten haben. Sie können auch wählen, um die Manschette vollständig zu bedecken; Ziehen Sie dann den Ärmel vollständig über die Manschette.

 

rollup sleeves-mouw-herenshirt-oprollen

Einen Kommentar hinterlassen
bivolino newsletter