Close
2017 website
Sie haben keine Artikel im Korb.
Suchen
Filters

Stilberatung

STILBERATUNG FÜR DEN MANN - DIE VERSCHIEDENEN STILARTEN – Fokus Hemden

curated

 

Wird deine Nominierung für „ Best Dressed Man „ noch gefunden? Hast du Stil, bist du noch kein Stilikone? Dann ist es vielleicht Zeit für ein Upgrade Ihres Stils. Was ist dafür nötig? Vor allem einen Einblick in Ihren natürlichen Kleidungsstil und wie Sie wollen. Stilberatung für den Mann. Wir beschreiben die verschiedenen Stilarten und geben konkrete Tipps, wie man einen bestimmten Stil erstellt. Befolgen Sie diese Kleidung Beratung und Sie sind der Mann mit Stil in kürzester Zeit.

curated

 

Geschmack wie Stil

Genau wie Geschmack ist Stil persönlich. Das Letzte, was wir wollen, ist, dass unsere treuen Anhänger als eine Art Uniformiertheit gekleidet sind. Obwohl wir eine klare Vision der Männermode zeigen wollen, um Sie zu inspirieren, betrachten wir jedes Outfit für den Kunden. Wir glauben nicht an "heiß oder nicht". Ihr Stil ist besonders und einzigartig, weil er Ihren Charakter widerspiegelt. Das Wichtigste ist, dass Sie Ihren Stil entdecken und ihn auch entwickeln.

Die Grundregel ist, dass Sie sich nie in einem Stil gefangen fühlen sollten. Veränderung und Experimente sind gut. Achte nur darauf, nur wenn du etwas änderst, wird es ein Kompliment sein. Außerdem besteht eine gute Chance, dass Sie eine Mischung aus zwei, drei oder sogar vier Stilen sind. Ihr Kleidungsstil kann auch von der Situation abhängen.

Um zu zeigen, dass Sie verschiedene Stile haben können, sehen Sie sich die folgenden Bilder verschiedener Kleidungsstile an. Wir werden nun kurz die verschiedenen Stile beschreiben und Tipps geben, wie man diesen Stil erstellt.

curated stylist

Stiltyp 1: Smart

Der schicke Look enthält viele Einflüsse von Business-Kleidung. Dies wird auch als "maßgeschneidert" bezeichnet oder vom Bekleidungshersteller hergestellt. Oft sind eine Jacke, eine Hose oder ein Bivolino-Hemd Teil dieses Looks. Der smarte Look reicht von Full Suit bis Smart Casual, einer Kombination aus Business und Casual. Der schicke Casual-Look hat Einflüsse vom Anzug (Jacke, Hose, Hemd) kombiniert mit eher lässigen Artikeln (Jeans, Chinos, Pullover). Sie kommen im Business oft auf den schlauen Blick. Wo viele Dienstleistungsberufe nach einem Anzug verlangen, tragen viele Unternehmer den Smart-Casual-Look. Auch im Fernsehen stößt man auf den schlauen Look, denke an die Nachrichtenleser und Analysten des Studio Sports. Aber Sie können sich auch außerhalb Ihrer Arbeit für diesen Look entscheiden. Dieser Look ist maskulin und strahlt Erfolg aus.

Wie mache ich meinen Stil schlauer?

Die Basis des smarten Looks ist eigentlich ein schönes Hemd. Kombiniere das Hemd mit Jeans und eventuell einem (Woll-) Pullover. Oder mit einer Chino und Strickjacke. Ein weiterer Tipp ist, öfter eine Jacke (Jacke) zu tragen. Eine Jacke ist auch schön auf einem farbigen Chino- und Jeanshemd zum Beispiel. Sie können Ihren Look auch schlau machen, indem Sie saubere, Leder- oder Wildlederschuhe mit passendem Gürtel tragen.

Stiltyp 2: Robust

Die robuste Optik enthält Einflüsse aus der Außen- und Arbeitswelt. Mit diesem Look sieht es so aus, als wärst du nur vom Schlachtfeld oder von der Fabrik (und das ist ziemlich sexy). Materialien wie Denim (Jeansstoff), robuste Baumwolle und Leder spielen die Hauptrolle. Darüber hinaus werden kühle Kleidungsstücke oft abgewaschen oder abgenutzt, wodurch ein abgenutztes Aussehen entsteht. Sie können auch Armeeinflüsse in diesem Blick finden, wie Kleidungsstücke mit Armeeabdrücken.

Das robuste Aussehen ist sehr beliebt in Belgien, aber auch in skandinavischen Ländern und Italien. Eine gut getragene Jeans mit Lederstiefeln und kariertem Hemd ist ein typisch harter Look. Das Jeanshemd ist auch unglaublich beliebt.

Wie mache ich meinen Stil robuster?

Wählen Sie Produkte in Grundfarben wie Schwarz, Braun und Khaki. Stellen Sie genug Denim und Chambray in Ihrem Wandschrank, beide Hemden und Hosen zur Verfügung. Darüber hinaus ist ein Flanell kariertes Hemd ein gutes Basic.

Stiltyp 3: Nobel

Der klassische Look enthält Einflüsse aus England und Amerika. Es ist ein schicker Look, kombiniert mit sportlichen Details. Ein klassisches Outfit ist ein Khaki Chino, kariertes Hemd mit Button Down und Lambswool Pullover. Der klassische Look ist zeitlos und bleibt wichtig und innovativ im Mode-Image. "Preppy" und "Dandy" sind klassisch und doch komplett hip. Wir waren nie ein Fan von Kleidungsstücken mit schreienden Rückennummern, aber eine wunderschöne karierte Jacke ist immer ein Erfolg.

Wie mache ich meinen Classy Style?

Gute Basics für den klassischen Look sind ein Wollpullover, eine lässige Jacke, ein Karohemd und Khaki-Chinos. In diesem Look wird oft Farbe verwendet. Ein roter oder grüner Pullover kann daher sehr gut sein. Denken Sie an ein Hemd mit einem Pullover und einer Jacke.

Stiltyp 4: Kreativ

Der extravagante Mann ist offen für Farben, Drucke und Trends. Es macht ihm nichts aus, etwas aufzufallen und er bekommt gerne Komplimente. Dieser Look enthält Hemden mit schönen (Grafik) Prints, farbigen Chinos und Jacken. Der extravagante Mann wählt Gegenstände aus verschiedenen Stilen und kombiniert sie zu einem neuen Look. Eklektisch ist das Schlagwort für diesen Look. Auch Accessoires, wie bunte Gürtel oder bedruckte Schals, sind wichtig für diesen Look.

Wie mache ich mein Aussehen kreativer?

Wählen Sie ein Hemd mit einem speziellen Druck wie Paisley, Blumen oder einem grafischen Druck. In dieser Saison haben wir Hemden mit Palmen oder Wassermelonen bevorzugt. Auch ein Pullover in einer hellen Farbe tut gut, denke pink, lila oder hellgrün. Probieren Sie ein auffälliges Accessoire wie ein Armband oder einen Schal.

stylist

Stilrichtung 5: Zeitgenössisch

Der minimalistische Stil kommt aus Skandinavien. Gestartet als Trend, aber jetzt ein fester Stil, den Männer haben. Charakteristisch für den minimalistischen Stil sind nüchterne, neutrale Farben wie Weiß, Khaki, Grau und Schwarz. Außerdem ist das Design der Kleidungsstücke einfach, mit wenigen Details. Eine Jeans ist eine Jeans, ein weißes Hemd ist ein weißes Hemd, ohne viel Aufhebens. Das Material eines Kleidungsstücks ist wichtig. In diesem Stil bevorzugen Sie natürliche Materialien wie Wolle, Leinen und Baumwolle zu tragen. Auch perfekt für den Gatsby-Look. Smoking Black-Tie Hemden.

Wie mache ich meinen Look zeitgemäßer?

Typische Stücke aus dem minimalistischen Look: ein Hemd mit kleinem Kragen, graue Röhrenjeans und schwarze Slim-Fit-Jacke. Farbe kann, aber nur fest und kombiniert mit neutralen Farben. Hinterlassen Sie Accessoires und schwere Drucke, weniger ist mehr!

 

Stilart 6: Sportlich

Die sportliche Optik nutzt Details aus der Sportwelt. Denken Sie an bequeme, luftige Materialien wie Jogging und Piqué (Stoff aus Polo). Aber auch technische Freuden wie wasserdichte Reißverschlüsse und Mäntel mit Beschichtungen. Bekannte Gegenstände, die Ihren Look sportlicher machen, sind ein gutes T-Shirt, Hoodie, Polo und Pullover. Aber auch die trendigen Jogginghosen sind jetzt in den Straßen präsent. Dies ist sogar smart casual mit einer Jacke und einem schönen Hemd kombiniert.

Wie mache ich meinen Sport sportlicher?

Bevorzugen Sie Ihre Jogginghose? Gute Nachrichten: Sportwear ist in! Wählen Sie Kleidungsstücke aus Stretchmaterial wie Jersey und Piqué. Farben wie Grau, Schwarz und Weiß passen gut zu diesem Look. Wählen Sie Produkte mit technischen Details wie Beschichtungen, Gummischnüre oder Reißverschlüssen.

stylist

Für welchen Anlass brauchst du ein T-Shirt?

stylist

Brauchst du ein Hemd-Outfit für Casual Friday, Business Arbeit, Reise Urlaub, Party Chic, Wochenende, Resto & Friends, Club oder draußen? Für das Nachtleben, drinnen oder im Garten?

Welche Hemden Stoffmuster magst du?

stylist

Wahl zwischen diagonal, großen Karos, kleinen Karos, Blumen, vertikalen Streifen und Micro-Print ... aber eher wie Jacquard-Effekte, Chiné- und Bouclé-Muster und Motive.

Was würdest du niemals anziehen?

stylist

Tatsächlich wissen Männer in der Regel für ihr Hemden Outfit, was sie absolut nicht wollen: keine Hemdtasche, große Karos, ein auffälliges Logo, abnehmbare Kragenstäbchen , weißen Kragen und weiße Manschetten, Kontrast Verarbeitung in Kragen und Manschetten, ein Rosa Hemd?!

Mein Lieblingsaccessoires: Auswahl!

stylist

 Schal, Foulard, Herren Fliege, Taschentuch, Boxer, Boxer für Männer, Manschettenknöpfe, Krawatte.

Stilberatung Bivolino