Close
2017 website
Sie haben keine Artikel im Korb.
Suchen
Filters

Ägyptischer Baumwolle Hemden

Rosca 1 Stoff:

Ägyptische Baumwolle

ÄGYPTISCHE BAUMWOLLE FÜR HERRENHEMDEN IN DEINEM KLEIDERSCHRANK IST UNENTBEHRLICH
 
Qualität muss nicht das letzte Hemd kosten.Wenn dir Qualität wichtig ist und du auf der Suche nach einem Hemd bist, in dem du einfach immer gut angezogen bist, solltest du dir das Premium Blue Dobby Bivolino Shirt ansehen, das aus
reiner ägyptischer Baumwolle
besteht.
Ägyptische Baumwolle gilt allgemein als feiner und hochwertiger als andere Baumwollsorten“, erklärt die Hemdendesigner Michel Byvoet. „Hemden aus ägyptischer Baumwolle sind sehr leicht an ihrer unglaublich weichen, eleganten Oberfläche zu erkennen. Ganz zu schweigen von ihrer Haltbarkeit. Sie können unzählige Male gewaschen werden, ohne dass die Qualität leidet.“
Ist ägyptische Baumwolle teuer?
Auch wenn Hemden aus ägyptischer Baumwolle absolute Spitzenqualität bieten, heißt das noch lange nicht, dass sie unerschwinglich sein müssen: Häufig muss man für ein Hemd aus ägyptischer Baumwolle um die 100,-€ hinlegen. Ägyptische Baumwolle gehört zu den teureren Baumwollarten, aber es ist Bivolino doch gelungen, die Hemden aus diesem Qualitätsmaterial zu einem sehr günstigen Preis anbieten zu können. Wir producieren die Hemden aus ägyptischer Baumwolle in großen Mengen bei renommierten Webereien und entwerfen unsere eigenen Dessins. Bei Bivolino können Sie schon ab 100,- Euro ein Hemd aus ägyptischer Baumwolle kaufen.
Man kann einen Stoff aus vielen verschiedenen Stoffen herstellen. Für Hemden verwendet man am meisten Baumwolle. Jedoch kann sich die Qualität der Baumwolle abhängig von der Pflanzenart, wo sie angebaut wird usw. unterscheiden. Das wichtigste Qualitätskriterium der Baumwolle ist die Faser bzw. deren Stapellänge. Je größer die Stapellänge, desto besser, weicher und komfortabler wird der Stoff. Die verschiedenen von Bivolino in seinen Stoffen angebotenen Baumwollarten sind folgende:
o  

ägyptische Baumwolle

 > 40 mm Ägyptische Baumwolle ist mit Sicherheit die weltweit am meisten bekannte Baumwollart. Sie wird auf Grund Ihrer größen Stapellänge geschätzt und ist auf Grund Ihrer überragenden Eigenschaften eine erstklassige Wahl für Ihre Maßhemden.
o  

Pima-Baumwolle

> 35 mm Pima Baumwolle is Baumwolle hoher Qualität und wird                          meist in den USA, Australien und Peru angebaut.
o  

Sea Island –Baumwolle

 > 55 mm Sea Island Baumwolle is Baumwolle höchste Qualität und wird                          meist in Asiën angebaut. 
Luxus-Qualität - Thread Count (TC)
Dass die Baumwolle aus Ägypten kommt, ist ein erstes und wichtiges Qualitätsmerkmal, aber es gibt noch mehr. Die Fadenzahl pro Inch (thread count), die Ihr Bettbezug aus ägyptischer Baumwolle besitzt, ist ein zweites, ebenso wichtiges. Je mehr Fäden, desto weicher sich der Stoff anfühlt und desto höher die Qualität ist. Unsere Hemden aus ägyptischer Baumwolle enthalten 100 bis 150 Fäden pro Inch.
Webarten ägyptischer Baumwolle
Ägyptische Baumwolle kann auf verschiedene Arten verarbeitet werden. Zwei dieser Webarten sind Perkal und Satin. Bei Satin wird durch die Webtechnik ein leichter, seidiger Glanz auf dem Stoff erzeugt, wobei sich die ägyptische Baumwolle auch noch besonders weich anfühlt. Bezüge aus Stoff, der in der Webart Perkal gewoben wurde, besitzen diesen Glanz nicht, und die ägyptische Baumwolle fühlt sich durch diese Webtechnik kräftiger an, obwohl sie immer noch sehr weich ist. Ein Bezug in der Webart Perkal darf erst dann so genannt werden, wenn er eine Fadenzahl von mindestens 200 Fäden pro Inch besitzt.
Die Vorteile ägyptischer Baumwolle auf einen Blick:
  •          Ägyptische Baumwolle fühlt sich außerordentlich weich an.
  •          Ägyptische Baumwolle ist sehr langlebig und stark.
  •          Ägyptische Baumwolle gehört zu den Baumwollarten mit den längsten Fäden der Welt und kann dadurch viel Feuchtigkeit aufnehmen.
  •          Ägyptische Baumwolle umschmeichelt Körper (und Seele) mit einem Luxushotelgefühl; darum werden viele Hemden, die wir anbieten, aus diesem Qualitätsmaterial hergestellt.
Ägyptische Baumwolle - ein wertvolles Naturprodukt
Ägyptische Baumwolle nimmt, als außergewöhnliche Unterkategorie der Baumwolle, eine ganz besondere Stellung ein, die lediglich 0,5 % der Weltproduktion ausmacht. Sie steht für eine ganz besondere Hochwertigkeit. Nur etwa 125.000 Tonnen werden pro Jahr geerntet. Die höhere Anzahl an "gezählten" Fäden und die so genannten "langstapeligen" Sorten, sowie der geringe Anbau, machen dieses Naturprodukt so wertvoll. Mit "gezählten" Fäden bezeichnet man die Anzahl vertikaler und horizontaler Fäden je Quadratzoll. Je höher die Menge der Fäden im gewählten Stoff aus ägyptischer Baumwolle ist, desto weicher sind die Gewebe und deren Widerstandskraft. Ägyptische Baumwolle wirkt im Sommer kühlend und ist ein sehr widerstandsfähiger Stoff gegen Abnutzung mit einem hohen Tragekomfort. Die hochpreisigen, eleganten Stoffe sehen nicht nur fein aus, sie haben auch eine robuste Seite.
Woran erkennt man gute ägyptische Baumwolle?
Textilien mit einem 100% reinen Stoffanteil von ägyptischer Baumwolle stellen Stoffe der höchsten Qualitätsstufe dar. Besonders die Anzahl der Fäden ist bedeutsam. Wie viele Fäden sind in der Länge und in der Breite auf 2,5 cm Stoff vorhanden? Ein gutes Kleidungsstück hat häufig mehr als 150 Fäden. Je höher die Menge der Fäden, desto hochwertiger und natürlich auch teurer ist das Teil. Neben exzellenten Bekleidungsstücken, kommt ägyptische Baumwolle auch häufig unter anderem für erstklassige Hemden zum Einsatz.  

Von der Herren Kollektion https://www.bivolino.com/de/herrenhemden-aegyptische-baumwolle-vollzwirn

Von der Damen Kollektion https://www.bivolino.com/de/damenblusen-luxus