Close
2017 website
Sie haben keine Artikel im Korb.
Suchen
Filters

London Kragen - Forward points - Cambridge - Straightpoint - Venecia Kragen

straight pointvenecialondon kraag
Der zeitgenössische klassische Kragen hat 3 Varianten: London Forward Point Kragen, Venecia Semi Spread Kragenund London Forward Point Kragen, alle 3 mit Stäbchen, auch abnehmbar:
Die Abmessungen sind wie folgt:

Cambridge Straight Point Kragen: nr 20059
- Höhe: 3.8 cm
- Punktlänge - Spitzlänge: 7.8 cm
- Spreizung:10.5cm ( 60°-Winkel gespreizt)

London Forward Points Kragen H6 : nr 20017
- Höhe: 3.6 cm
- Punktlänge - Spitzlänge: 8.5 cm
- Spreizung:8.5cm ( 75°-Winkel gespreizt )

Venecia Semi Spread Kragen: nr 20060
- Höhe: 3.8 cm
- Punktlänge - Spitzlänge: 9 cm
- Spreizung:15cm ( 105°-Winkel gespreizt)

London collar

Der

London Kragen

ist dem Button-Down-Sport ähnlich nur ohne Knöpfe an den Schenkeln. Hemden mit diesem Kragen können mit und ohne Krawatte getragen werden, allerdings bietet sich bei den eng zusammenstehenden Schenkeln eine dünne Krawatte mit einem einfachen Knoten am besten an. 
Der

Straight Point

ist eine neue Kragenform innerhalb der klassischen Linie und ist durch England inspiriert. Er besitzt lange Schenkel, einen hohen
Kragen und entfernbare Kragenstäbchen.
Er wird zum Businessanzug empfohlen und wird meistens mit einer Krawatte getragen. Dieser Kragen wird auch “

turndown collar

” genannt. 
Der venedische Semi-Spread-Kragen ist ein neuer, durch Italien inspirierter Kragen, welcher sich vom italienischen Kragen unterscheidet, da er einen höheren Stehkragenund längere Schenkel hat. Dadurch ist er sehr zeitgemäß. Am Stehkragen befindet sich ein Knopf zum Schließen.
London Kragen
Cambridge Kragen
Venecia Kragen